Archiv für den Monat Mai 2012

Got crowned as Androgynous Monarch

Went to the Divine Heights Queer Prom Night and joined the contest. Happily won the category androgynous monarch!
Here you can see me with the other most faboulous androgynous monarch who should have deserved the crwon too!

Pic: V Thank you!

Advertisements

23.06. t*CSD!!!

Mit dem Dragshäufelein und Coco Lorès zur Feier des Tages noch einmal. Wir werden es wieder tun! Laut singen! t*C-S-D! Basta!
Ick moderiere die Bühne. Jawoll. komme da was wolle!

DankeDankeDanke liebes Orgateam, dass du diese Wahnsinnsorga auf dich nimmst,damits dieses wichtige Event gibt!

Photobucket

Dazu was von den Organisator_innen:
„°°°ANTIFASCHISTISCH – QUEERFEMINISTISCH – ANTIRASSISTISCH – SOLIDARISCH°°°

::: Transgenialer CSD ::: 23.06.2012

Die Kämpfe um das Stonewall Inn in der Christopher Street in New York im Juni 1969 waren ein Aufstand gegen Repression und homophobe, rassisitische und transphobe Ausgrenzung und der Ursprung der CSD-Bewegung. Der Transgeniale CSD sieht sich in dieser Tradition. Anpassung, Kommerzialisierung, (Homo)nationalismus und Pathologisierung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen sind für uns nach wie vor ein Grund für Widerstand und den Versuch, solidarisch Gegenmacht zu entfalten angesichts institutioneller und alltäglicher Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt hier und weltweit.

Treffpunkt 13 Uhr, Elsenstr./Am Treptower Park (vorm Treptower Park Center)

18 Uhr: Abschlusskundgebung am Heinrichplatz: Bühne mit Redebeiträgen, Performances, Musik und Infoständen“
Da gibts noch mehr Infos

16.06. Pfui, Ratten im SO! (Rattenbar im SO36)

Mit dem Dragshäufelein, einem geheimen feinen Dragkünstler und Viola zu Gast bei den Ratten! Das wird fantastisch!
Viola und ich werden unsere neue Kunstform erneut präsentieren ja und der Dragzhaufen?
Eine Woche später ist t*CSD ( Wink mit dem Zaunpfahl 😉 )

Aber lesen Sie selbst die Veranstaltungsankündigung:
„Die aus Kellern und Hinterhöfen bekannte Rattenbar befällt zum ersten mal in ihrer über 10 jährigen Geschichte Kreuzberg.
Wer anständig (!) durch das Wochenende kommen will bleibe lieber zuhause!
Dieser Abend ist ein Joint-Wäntschor mit dem SO36. Geboten werden Trümmertravestie, eine wilde Jagd durch die Geschmacklosigkeiten der Musikgeschichte, billiges Bier und wie immer ein toller Solizweck. Translesbischwulundergroundriotqueerblabla … da hilft nur noch Handtascheneinsatz!“
Photobucket
Beginn: 22Uhr
Venue

16.06. DJ at FrauenLesbenTrans*Bühne Motzstrassenfest

Jahre lang diese Bühne moderiert und jetzt mal dorten anders glitzAn…

Infos hier!

09.06. Auflegerei Soli für das Antifee-Festival „Mit Tunten und Trompeten“

Mit superglitzA radio gaga im Südblock, Berlin.
Eine Soli-Party für das „ANTIFEE 2012 – Festival für feministische Gesellschaftskritik“

Photobucket

Dazu die Veranstalter_innen der Party:
„Frau Doktor, Panne und Patsy laden ein zu einer Gala voll Tunten und Trompeten! Selbstverständlich gibt es eine Show und auch einen Tanztee im Nachheraus, der sich sehen lassen kann!
Tuntig tuntig tralalala!

Für Showspaß auf der Bühne sorgen um 00 Uhr Nicopatra, Rosebutt, Rita Dieter Scholl, Dam‘ Peris Taltik, Golden Lady sowie die äußerst „charmanten“ Gala-Elfen Frau Doktor Verena Breit von Flach, Panne Pepper & Ensemble und Patsy l’Amour laLove!
Danach beginnt der Tanzspaß mit sexyglitzAelectropophop von Radio Gaga (tüdeldü manufaktur) und LCavaliero (didudeldö fabrik) sowie 80ies & Schlagerperlen von der bezaubernden Trudi-Padma Knusprig!

Das Motto lautet: Champagnertorte! Come dressed as a Champagnertorte and get some surprise!
Mutvilla ist mit dabei am Fummelrad, an welchem ihr nach der Show tuffige „Preise“ gewinnen könnt!

Die Einnahmen des Einlass und des Fummelrads gehen direkt ans Antifee, das queerfeministische Festival in Göttingen mit Konzert, Performances, Vorträgen, Workshops, Party, Infoständen und vielem mehr! Das Festival braucht Geld, also lassen wirs fummeln und krachen!“
Ab 23Uhr
Eintritt 4-8 €
Venue

02.06. Auflegerei beim Queer Riot Club

Zusammen mit Viola. Im Südblock…

Kunst (ab23Uhr):
Christian Vagt, Claudia Brijbag, Denise Redder, Noll/Woller, Ivo Hofstè

Bühne (ab24Uhr):
Ocean LeRoy, Dieter Rita Scholl, Rosebutt, Nicopatra, Kay P. Rinha
David Maars feat. Andreas Schwarz(live)

Konzert (ab02Uhr):
Yasmin Gate und Sunday Luv

DJanes:
Viola & LCavaliero, Herr Noll, Anjel, Denise Redder

Photobucket
Venue

27.05. Special Friends Queeres Kabarett 2012!

Viola and me gonna perform the coin operated boi at this lovely event!
Check it out!

Hostesses Sir La Muse & Layana will lead you through

Performances by:

DIAmanda Kallas (Miss TrannyShack 2012, San Fransisco)
Paula Varjack (London multi-media poetry)
Marlene Cat (20’s cabaret songs)
Mad Kate & Anita Drink (fab perf art/drag)
Crystal Tits (Chicken Performance art)
LCavaliero & Viola (Tüdeldü Performance Manufaktur!)
+ Marcella & Conxita with Barbie Aerobics!

DJ Miniskirt & DJ James T. Kink will open and close the evening 😉

Dress up! Starts 20:00! €4 – €6

see you there….!

Photobucket

Venue

16.05. Auflegerei bei TrIQ

Dufte Auflegerei zusammen mit der fabelhaften Viola bei*für*und*mit Trans*InterQueer.

Wann: am Mittwoch, 16. Mai ab 19:00 Uhr  (der Tag danach ist ein Feiertag) und bis um ca 1Uhr nachts.

Wo: in der Glogauerstrasse 19,  Hinterhaus 1.Stock, Aufzug, mit Rolli zugänglich

Was gibt’s:  für Ohrenschmaus und Bewegungsdrang  sorgen LCavaliero und Viola mit gewohnt guter Musik
und  gegen den Durst  gibt’s Getränke zu gewohnt günstigen TrIQ-Spendenpreisen

Warum? Ihr seid alle herzlich eingeladen mit uns „1 Jahr TransInter“QueerLeben“ in der Glogauer“ zu feiern….es ist viel positives passiert in diesem einen Jahr und die meisten von uns fühlen sich wohl in der Glogauerstrasse….. und das muß  gefeiert werden…….!!!

na dann,  wir sehen uns…… am 16. Mai in der Glogauer….!!!

Photobucket
 
more infos zu Trans*InterQueer