Archiv für den Monat Februar 2015

20.02. DJ/Auflegerei bei der HOT TOPIC im SCHWUZ

Juhu! Die nexte Runde Fabelhaftigkeit.

HOT TOPIC SchwuZ LCavaliero

Check it out:
HOT TOPIC
politics & music

QueerPop: LCavaliero & Viola, Gloria Viagra & Cisnita
Room for Resistance: Dasco, rRoxymore & Luz
Rockmusik: trust.the.girl & Karina

Slideshow: ‚Summer of Love‘ by Matthias Hamann
Solishots und Infostand zur Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt

Stands by WabiSuavi & Claudia Bicharraca.
WabiSuavi is hailing out of the Americas from Mexico up to the U.S, currently anchored on the shoreless landscape of Berlin.
Creations are anti authoritarian & anti patriarchal with hints and tints of the well known desert life.
http://wabisuavi.tumblr.com/

Eintritt: 5 Euro bis 0:00 Uhr, danach 7 Euro

***
‚Room For Resistance‘ returns to SchwuZ for a second edition: https://www.facebook.com/events/762380030515937/?fref=ts

***

Seit Januar 2014 steht der 3. Freitag im Monat in dem Bestreben, unsere Unterstützung für queer_feministisches Engagement auszudrücken – musikalisch wie auch politisch. Jedes Mal stellen Aktivist_innen im Rahmen eines Infostandes vor Ort ihre Beteiligung an emanzipativen und solidarischen Aktionen und Projekten vor, welche mit dem Kauf von Soli Shots unmittelbar unterstützt werden können.

Advertisements

11.02. Auflegerei/DJ bei Populärmusik

Populär am Mittwoch! Heute mit Viola und trust.the.girl im grandiosen SchwuZ.

Populärmusik schwuz lcavaliero

07.02. DJ/Auflegerei bei der ARTE Berlinale Party im SchwuZ

Diesen Samstag im SchwuZ findet nach dem Konzert von Dieter Meier die ARTE Berlinale Party statt.
Viola und ich werden zusammen mit dem Empire State Building der Travestie Gloria Viagra die Kathedrale mit feinstem queer_pop bespielen. Bestimmt mit der ein oder anderen Perle großartiger Filmmusike. Let’s go!

arte berlinale party schwuz lcavaliero pic guido woller

Die Veranstalter_innen:
Vom 5. bis 15. Februar beherbergt die Hauptstadt die 65. Berlinale – der perfekte Rahmen für die von ARTE begleitete 4. Staffel der Konzertreihe BERLIN live und die anschließende Aftershow-Party im SchwuZ!

Konzert: Dieter Meier
Einlass: 19:30
Beginn: 20:30
Anmeldung: http://motor.de/berlin-live/

+++Party im Anschluss ab 23:30 (ohne Anmeldung)+++
POP: Gloria Viagra, LCavaliero & Viola
HOUSE / DISCO: Aerea Negrot & Justus Köhncke
Eintritt: 8 Euro

Für den 7. Februar wurde Ausnahmekünstler Dieter Meier (Yello) mit seinem aktuellen Projekt ‚Out of Chaos‘ ausgewählt, die Auftakt-Ausgabe von BERLIN live 2015 im SchwuZ mit seiner magischen Sound-Alchemie aus Chanson, Elektro und Dub auszugestalten!

+++Direkt im Anschluss an das Konzert findet ab 23:30 die ARTE Berlinale Party statt:+++

Während der Pop-Floor die SchwuZ-AllStars Gloria Viagra, LCavaliero und Viola – natürlich mit dem Besten, was (Queer-)Pop zu bieten hat – beherbergt, verwöhnen nebenan Aérea Negrot (Bpitch Control) sowie Produzenten-Urgestein Justus Köhncke die geneigten House & Disco-Fans mit elektronischen Klängen.

Weitere Termine für BERLIN live: Bald auf http://www.schwuz.de

Venue